KONVERTER Al-PWM

Das AI-PWM Modul wandelt bis zu 4 analoge 0-10V Eingangssignale in 4 digitale, pulsweitenmodulierte, Halbleiterausgänge um. Es eignet sich im Besonderen dazu, stetige 3 Draht Thermoantriebe mit 0-10V Eingang durch die deutlich günstigeren binären 2 Draht Antriebe zu ersetzen.

Durch das Prinzip der Pulsweitenmodulation ist auch mit diesen Antrieben eine stetige Regelung möglich. Die relativ hohe Belastbarkeit ermöglicht (je nach Typ und Hersteller) den Anschluss von bis zu 5 Antrieben pro Kanal, in Summe bis zu 20 Stück. Der Zustand eines jeden Ausgangs wird mit Hilfe einer LED angezeigt, das Puls/Pausenverhältnis (und damit die Ausgangsleistung) ist optisch problemlos erkennbar.

Das Modul kann als „normaler“ digitaler Ausgang verwendet werden:

Eingangsspannung < 0.8V => AUS
Eingangsspannung > 9.2V => EIN

Technische Daten:

Einspeisung
Spannung 24V DC +/- 15%
Stromaufnahme 10 mA + PWM
max 4 A
Leistungsabgabe max 110 W

zul. Umgebungsbedingung
Temperatur 0°C…45°C
Feuchte 10%…95% rel. Feuchte

Maße
B x H x T 36 x 110 x 61 mm
(mit Steckern)

analoger Eingang
Widerstand 10 kOhm

digitaler Ausgang
Pulsfrequenz ca. 5s
Pulsbereich (Eing.Spannung) 1V – 9V
Belastbarkeit 1 A / Kanal

Federzugstecker
Anschlussquerschnitt 0.2 – 1.5mm²

Anschlussbeispiel: