Feldbusmodul SB-4000

Das Automationsmodul SB-4000 ist ein analoges Ausgangsmodul für 8 analoge Ausgänge. Alle analogen Ausgänge zeigen ihren Betriebszustand Automatik oder Hand über zweifarbige (grün/rot) LED’s an. Bei Ausgängen, die vom System nicht benutzt werden bleiben die LED’s aus.

Durch Drücken der CH-Taste (Channel) an der Modulfront wird der Ausgangskanal ausgewählt und eine Anzeige gibt das Ausgangssignal in Volt an. Soll dieser Ausgang von Hand übersteuert werden, so muss die M/A-Taste gedrückt werden. Mit der + oder – Taste kann danach das analoge Ausgangssignal verstellt werden. Ein Ausgang im Handbetrieb wird durch eine rote, Automatikbetrieb durch eine grüne LED signalisiert.

Die Verbindung der Schnittstellen erfolgt durch COM-Port 1 RS-485 oder CAN-Bus von der Automationsstation zu den Ausgangsmodulen.

Die Moduladressen der einzelnen Module werden über die dazugehörige Automationsstation eingegeben. Ein LED Test und das Anzeigen der Moduladresse erfolgen durch Eingabe am Touch Panel der Automationsstation SB-BACnet.

Die Belegung der analogen Ausgänge 1 bis 8 sind frei wählbar und werden durch Parametrierung an der Automationsstation bestimmt. Mit vorgefertigten Einsteckstreifen aus Papier werden die Ausgänge beschriftet und hinter eine Plexiglasscheibe der Modulfront gesteckt. Der Einbau des Automationsmoduls SB-4000, sowie alle anderen Schaltschrankeinbaumodule  des SysCom Systems erfolgt in ein 19“ Standard-Rack.

Technische Daten:

Einspeisung      
ohne Analoge Ausgänge
Spannung  24V DC +/- 10%
Stromaufnahme  max. 200 mALeistungsaufnahme max.  5 Wzul. Umgebungsbedingung
Temperatur  0°C…45°C
Feuchte  10%…95% rel. Feuchte

Maße   
Größe  BxHxT  40x130x200 mm
Gewicht  0,2 kg
Schutzart  IP 00 / IP20
Montage  19“-Rack

Prozessor  
Wortlänge  32-Bit

Schnittstellen
COM-Port 1 System Schnittstelle RS-485
umschaltbar
(vorgesehen) System Schnittstelle CAN-Bus
Geschwindigkeit 19200 Bit/Sek. RS-485
Anschlussmöglichkeit alle SysCom Modultypen
Anzahl der SB-Module max. 16 StückAnaloge Ausgänge
Anzahl 8 Stück
Spannung 0 .. 10V DC
Bürde des angeschl.
Gerätes min. 2k Ohm