Connector Modul CON-RJ45

Die Connector Baugruppe CON-RJ45 wird auf der Hutschiene, z.B. neben einer VB-BACnet aufgeschnappt. Sie dient dann als Adapter zwischen der Netzwerkleitung (z.B. CAT 5-7) und der RJ-45 Buchse der VB-BACnet. Gegenüber den alternativ verwendbaren Steckern, die direkt auf die Netzwerkleitung montiert werden, schafft diese Art der Anbindung einige Vorteile:

  • bei der Fehlersuche ist der Anschluss ohne Gehäuseöffnung sichtbar
  • das jetzt zum Einsatz kommende kurze Patchkabel hat einen deutlich kürzeren Stecker
  • der Anschluss erfordert weit weniger Geschick und ist schneller in der Ausführung
  • die Kontaktierung ist zuverlässiger, ebenso entfällt die Gefahr von Kurzschlüssen durch gegenseitiges Quetschen der empfindlichen Leiter untereinander beim Verpressen
  • wirksame Zugentlastung und Entkopplung der Kabelbewegung von der Klemmstelle
Maße
78mm x 24mm x 44mm (Höhe x Breite x Tiefe)
Aufbauhöhe (Tiefe) auf Montageplatte bei
Hutschienenbefestigung: 38mm + Höhe Hutschiene

Montagehinweis:

Der Abschirmung der Leitung sollte möglichst flächig mit der Zugentlastung verbunden werden.

Soll eine Erdung des Schirms mit der Montageplatte durchgeführt werden, kann das mit Hilfe eines aufgesteckten Drahtes (auf den Erdungspin) und einer neben dem Modul platzierten Erdungsklemme erfolgen.

TIA 568 A
(Bedruckung)
5 blau/weiß
4 blau
1 grün/weiß
2 grün
3 orange/weiß
6 orange
7 braun/weiß
8 braun

TIA 568 B
(alternativ)
5 blau/weiß
4 blau
1 orange/weiß
2 orange
3 grün/weiß
6 grün
7 braun/weiß
8 braun